7 Stylingtipps, um in deinem Business Erfolg auszustrahlen

7-stylingtipps-um-in-deinem-business-erfolg-auszustrahlen-katharina-boersch

7 Stylingtipps, um in deinem Business Erfolg auszustrahlen

 

Business! Aber sieht man das?

Die Businesskleidung, also Kleidungsstücke, die bei beruflichen Anlässen getragen werden und daher schon fast eine Art Uniform darstellen, haben sich über viele Jahre hinweg entwickelt. Ihr Ziel ist es, den berühmt-berüchtigten ersten Eindruck zu neutralisieren und das Äußere nicht unbedingt zum Hauptthema einer Verhandlung zu machen.

Gerade in Zeiten, in denen fast alles visuell abläuft und wir verwöhnt wie noch nie von guten Fotos, Videobildern und Hochglanzmagazinen sind, kommt der nonverbalen Kommunikation eine nie dagewesene Bedeutung zu! Und dann kommt dazu noch, dass es gerade im Geschäftsleben immer schnell gehen muss. Niemand hat hier Zeit und Lust, hinter einem fragwürdigen Anblick nach möglicherweise vorhandenen Qualitäten zu fahnden!

Daher macht es Sinn, sich von seiner besten Seite zu zeigen. Nicht nur einmal, denn der „erste Eindruck“ passiert jedes Mal wieder, wenn Du zur Türe herein kommst. Wenn Du Dich mit Deinem Aussehen beschäftigst und Deine Wirkung kennst und einsetzt, dann machst Du Dir das Leben einfacher. So einfach ist das! J

Es gibt 7 grundlegende Tipps, die Du beachten kannst, um dein Auftreten im Beruf souverän zu meistern und die werde ich Dir jetzt verraten:

 

Tipp 1: Trage die richtigen Farben

Farben kommt eine maßgebliche Bedeutung in Deiner Kleidung zu, schon alleine daher, weil es kein Kleidungsstück OHNE Farbe gibt. Dazu kommt, dass Farben Dir entweder gut stehen, oder eher so gar nicht und das sie eine psychologische Wirkung auf unser Unterbewusstsein ausüben.

Beides ist wichtig, wenn Du gut gekleidet sein und bei Deinen Kunden punkten willst.

Dein Farbtyp entscheidet darüber, welche Farben Dir am besten stehen. Da Du ja Erfolg in Deinem Job haben willst, ist es wichtig, dass Du fit, gesund und dynamisch aussiehst. Farben, die Dir nicht stehen, bewirken das Gegenteil: Du siehst müde, faltig und älter aus.

 

Die Farben im Job sind klassisch, zeitlos, neutral und kombinationsfähig. Für Hosenanzüge und Kostüme sind das Schwarz, Grau, Marine, Graubraun und Beige. Für die klassische Bluse Weiß, Hellblau, Rosa, Creme, Mint, Hellgelb und Flieder. Umso formeller Du auftreten willst oder musst, umso höher werden die Farbkontraste im Outfit, also der Blazer dunkler, die Bluse heller.

 

Tipp 2: Nutze die psychologische Wirkung der Farben für Dich

 

Die Wirkung einer Farbe auf Deine Umwelt solltest Du nicht unterschätzen!

Die Basis-Businessfarben wie Grau und Marine sind ideal für Deine Hosenanzüge und Kostüme. Sei vorsichtig mit Schwarz, es wirkt sehr abweisend und dominant.

 

Überlege Dir, wer Du sein möchtest und wie andere Dich in der Farbe die Du trägst wahrnehmen sollen.

 

  • Wenn Du also einen schwierigen Kunden hast, den Du überzeugen willst, dann setzte auf Hell-Dunkel Kontraste wie Anthrazit und Weiß.
  • Wenn Du Nähe, Vertrauen und Kompetenz in einem Gespräch unterstreichen möchtest, eignet sich ein Mittelgrau bis Hellgrau mit Hellblau oder Weiß im Oberteil, auch Marine wäre hier möglich.
  • Du kommst immer ein wenig hart und zu taff rüber? Versuche einmal, feminine Töne wie Rosa und Flieder zu kombinieren.

 

Tipp 3: Trage Kleidungsstücke, die Dich erfolgreich aussehen lassen

Im Business haben sich die klassischen Kleidungsstücke Blazer mit passender Hose, Rock oder Etuikleid durchgesetzt. Sie haben eine bestimmte Wirkung, die weltweit mit Erfolg, Macht, Geld und Wissen gleichgesetzt wird.

Achte bei Deinem Businessdress unbedingt darauf, dass alles richtig passt!

Selten muss es so formell sein wie Kostüm mit Bluse und Du hast viele Möglichkeiten, den Businesslook zu variieren, stilgerecht an Dich anzupassen und trotzdem absolut korrekt auszusehen.

 

Tipp 4: Auch Muster und Stoffe entscheiden über Dein Aussehen

 

Die Wahl der Stoffe ist ausschlaggebend dafür, wie edel und souverän Dein ganzes Outfit wirkt! Für einen Hosenanzug oder ein Kostüm musst Du etwas mehr bezahlen, um gute Qualität zu erhalten. Die Stoffe sind dann aus Naturmaterialien und sehen hochwertig aus. Ein weiterer Pluspunkt: Du schwitzt nicht so darin!

 

Bei den Mustern rate ich Dir – je nachdem wie viele Businessstücke Du besitzt – eher zu schlichten Teilen. Sie sind viel leichter zu kombinieren und passen auch zu allem. Ist der Blazer unifarben, hast Du freie Wahl! Wenn die Muster noch zu Deinem Stil passen, unterstreichst Du Deinen Typ perfekt.

 

Tipp 5: Accessoires helfen Dir, Dich gelungen zu präsentieren

„Der Teufel liegt im Detail“!

Die Accessoires können ein Outfit zu etwas ganz Besonderem machen, sie können aber auch den Gesamteindruck komplett zerstören. Lege daher viel Wert auf die Accessoires wie Gürtel, Schuhe, Tasche und Schmuck!

Ledersachen wie Gürtel, Tasche und Schuhe müssen farblich zusammenpassen. Genauso wichtig ist es beim Schmuck, sich auf EINE Metallfarbe zu beschränken: entweder alles in Silber oder alles in Gold, je nachdem, was zu Deinem Typ passt.

Tipp 6: Make-up und Frisur lassen Dich fit und präsent aussehen

Dein Gegenüber schaut dir ins Gesicht! Hier liegt also absolut der Fokus. Dein Kostüm kann noch so edel sein, wenn Deine Haare schon lange keinen Friseur mehr gesehen haben. Es gibt eine Frisur, die Deine Gesichtszüge wirklich toll zur Geltung bringt. Außerdem solltest Du – je nach Branche – hier nicht zu kreativ sein!

Ein weiteres, wichtiges Thema ist das Make-up. Viele meiner Kundinnen schminken sich nicht, aus Angst, etwas falsch zu machen. Das kann ich gut verstehen, „in den Farbtopf gefallen“ oder die falschen Farben im Gesicht sind sicherlich keine Lösung. Es einfach zu lassen aber auch nicht! Hol Dir hier Hilfe, lass Dich bei der Wahl der Produkte beraten, sei mutig und übe! Ein leichtes Make-up in neutralen Tönen veredelt Dein Gesicht und lässt es strahlen.

 

Tipp 7: Überlege Dir immer, wer Dich heute sieht

Katharina spricht von Deiner Wunschkundin und betont immer wieder, wie wichtig es ist, sich wirklich im Klaren darüber zu sein. Auch ich komme bei diesem Thema nicht drumrum, denn sie ist eine Entscheidungsgrundlage, die Dir hilft, vor einem Termin das richtige Outfit zu wählen. Ich habe es ja bei den verschiedenen Punkten schon angesprochen:

  • Deine Kunden entscheiden, ob Du formell im Kostüm erscheinst oder ob auch eine Kombination noch ihren Dienst tut
  • Deine Kunden und Dein Ziel entscheiden über die Farben im Outfit
  • Und Deine Kunden geben Dir die Richtung vor, wie seriös/klassisch oder wie freilassend Dein Businessauftritt sein darf.

ABER: auch wenn Du hauptsächlich Mamis coachst; auch sie erwarten Kompetenz! Und die strahlst Du nie in Jeans und Pulli aus!

Fazit:

Denke immer bei Deiner Kleiderwahl daran: DRESS FOR SUCCESS!

Es geht bei Deinem Aussehen immer um die eigene Wertschätzung. Wenn Du Dir Mühe mit Deinem Äußeren gibst, vermittelst Du anderen Menschen, dass Du Dir auch mit ihnen Mühe gibst! Und es geht um Respekt und Achtung gegenüber Deinen Kunden, die Dir (viel) Geld zahlen und es verdienen, wenn Du Dir Gedanken darüber machst, wie Du ihnen gegenüber trittst.

Nicht jede Frau fühlt sich in einem klassischen Businessdress wirklich wohl. Aber es gibt viele tolle Möglichkeiten, hier mit Farbe, Schnitten, Stoffen und Mustern, Schmuck und Accessoires Deinen eigenen Stil zu gestalten, damit Du Dich in Deiner Kleidung wirklich zu Hause fühlst.

Zeige Dich – souverän und erfolgreich!

Deine Anneli

Ein Gastartikel von Anneli Eick

Anneli Eick

Anneli Eick ist Image Expertin, langjährige Typberaterin, Autorin und Mutter. In ihren Imagecoachings erfahren Beraterinnen, Trainerinnen, Coachs und Unternehmerinnen, wie sie ihren Auftritt und ihr Äußeres optimal gestalten und ihren Kunden positiv im Gedächtnis bleiben. Sie unterstützt Frauen darin, sich anzunehmen und das Allerbeste aus ihrem individuellen Typ herauszuholen. So können ihre Kundinnen ein authentisches Image nach außen kommunizieren und dabei einfach gut aussehen!

 

 

No Comments

Leave a Comment

Your email address will not be published.

Kostenlose Strategiesession

Ich helfe dir, dich am Markt zu positionieren, dein kundenrelevantes Angebot zu entwickeln und genau deine Wunschkunden zu erreichen.

You have Successfully Subscribed!

Perspektivenwechsel mit System Cover

Kostenlose Buchleseprobe

Erhalte deine Buchleseprobe aus meinem Kindle Bestseller direkt per Email.

Eine Email von mir ist am Weg zu dir!

Perspektivenwechsel mit System Cover

Kostenlose Buchleseprobe

Erhalte deine Buchleseprobe aus meinem Kindle Bestseller direkt per Email.

Eine Email von mir ist am Weg zu dir!

Perspektivenwechsel mit System Cover

Kostenlose Buchleseprobe

Erhalte deine Buchleseprobe aus meinem Kindle Bestseller direkt per Email.

Eine Email von mir ist am Weg zu dir!

Perspektivenwechsel mit System Cover

Bonusmaterial

Erhalte das Bonusmaterial aus meinem Buch direkt per Email.

Eine Email von mir ist am Weg zu dir!